Mehr Blick. Mehr Wein. Mehr Lebenslust!

Herzlich Willkommen in der Besenschänke Haselbusch
direkt am sächsischen Weinwanderweg in Radebeul.

Unsere Besenschänke liegt in den Weinbergen unterhalb der Friedensburg.

Genießen Sie hausgekelterte Weine von Trauben unserer Steillage, knusprigen Flammkuchen und einen traumhaften Blick.
Unsere Besenschänke ist überdacht und auch bei Regen schön.

Wenn Sie Lust auf eine Weinwanderung durch die Weinberge haben,
dann fragen Sie einfach nach Carsten Puhlmann. Er ist zertifizierter Weingästeführer und zeigt Ihnen die schönsten Ecken.


Wann ist offen?

Liebe Weinfreunde,
wir planen Öffnungszeiten bis Mitte Oktober – mit Pausen für Urlaub.

Unsere Öffnungszeiten 2024:

Freitag + Sonntag ab nachmittags – und wenn der Besen hängt.
Die genauen Öffnungszeiten können variieren. Sie finden diese aktuell in unserem Google-Eintrag.

Bitte sehen Sie, von telefonischen Nachfragen zu den Öffnungszeiten ab.
Bei sehr schlechtem oder zu kaltem Wetter schauen Sie bitte in den Google-Eintrag.


Reservierungen und Absprachen:

Aufgrund der Kleinheit unserer Besenschänke können wir Reservierungen immer nur für den Start annehmen.
Wenn Sie reservieren möchten, schreiben Sie am besten eine kurze E-Mail. Wir antworten Ihnen.
In Ausnahmen rufen Sie uns bitte nach 16 Uhr an.

Telefon: (0351) 3 40 9403


So erreichen Sie uns:

Von der Friedensburg aus:
Links neben der Friedensburg finden Sie den Eingang zur neuen Wanderweg-Treppe, die in 5 Minuten zum Haselbusch führt – es sei denn, Sie verweilen am Aussichts-Rondell oder am Weinlehrpfad (den Schloss Hoflößnitz angelegt hat). Nehmen Sie sich Zeit, denn schon der Weg zu uns ist ein Genuss. Und auf unserer Panorama-Terrasse erwartet Sie ein Traumblick ins Tal.

Von unten in den Weinberg hinauf:
In Radebeul-West zehn Minuten die Moritzburger Straße hoch, immer geradeaus bis zur Oberen Bergstraße – Burgstraße – Bodelschwinghstraße. Neben der Bodelschwinghstraße 8 beginnt die Weinberg-Treppe zur Friedensburg–Aussicht. Sie führt direkt zu uns. 

Nähere Ziele
Von unserer Besenschänke aus können Sie weiter zur Friedensburg und den Sächsischen Weinwanderweg entlang in beide Richtungen zu den nächsten Straußwirtschaften laufen. Wir beraten Sie gern.

Nur wenigen Minuten sind es bis zu dem nächsten Weinausschank an der Finsteren Gasse, Zur Gemse, die Sternwarte
und Schloss Wackerbarth. Oder Sie laufen den Gradsteg hinunter direkt nach Altközschenbroda.

Hausgekelterte Weine

Wir servieren Ihnen eine schöne Auswahl hausgekelterter Weine und auch Weine von der Winzergenossenschaft Meissen.

Unsere Trauben reifen in der Steillage „Radebeuler Steinrücken“, insbesondere rund um unsere Besenschänke unterhalb der Friedensburg. Genießen Sie zum Beispiel:  Schwarzriesling blanc, Grauburgunder, Weißburgunder, Traminer, Riesling, Morio-Muskat oder unsere Rotweine Spätburgunder und Schwarzriesling. Wir keltern kleine Mengen. Probieren Sie, so lange unser Vorrat reicht.

Über uns

Wir sind zwei Personen mit ihren Familien, die als Hobby winzern, keltern und Wein ausschenken.

Helge Schröder widmet sich mit viel Enthusiasmus dem Weinkeller, denn er möchte Ihnen Weine mit Seele bieten. Ausgeschenkt an diesem außergewöhnlichen Ort, werden sie immer wieder zu einem besonderen Erlebnis. Diese Weine können Sie ausschließlich in unserer Besenschänke probieren.

Carsten Puhlmann kümmert sich um die Trauben - immer mit dem Blick auf gesunde Pflanzen, wohlschmeckende Reife und Biodiversität im Weinberg.

Da er zudem zertifizierter Weingästeführer für das Sächsische Elbland und anerkannter Berater für deutsche Weine ist, können Sie mit ihm die Sächsische Weinregion zu Fuß erleben.


Der Weinberg

Unser Weinberg liegt direkt an der Sächsischen Weinstraße - am Sächsischen Weinwanderweg unter der Friedensburg Radebeul. Diese Steillage „Radebeuler Steinrücken“ ist nach Süden

ausgerichtet und durch Verwitterungsgestein geprägt. Sie bietet beste Bedingungen für gute Weine. Historischen Dokumenten zufolge erkannte das schon August der Starke und ließ den Weinberg zwischen Burgstraße und Gemse als Königlich-Sächsischen Weinberg aufreben.

Der steile Weinberg mit seinen arbeitsaufwändigen Trockensteinmauern ist zugleich eine Herausforderung für den Winzer und seine Freude. Denn die Mauern speichern die Wärme, sodass auch in kritischen Wetterlagen gute Weine reifen.

Die Besenschänke

Unsere Besenschänke ist überdacht und gemütlich. Von der Panorama-Terrasse haben Sie einen 180°-Blick in die Sächsische Schweiz, auf die Dresdner Altstadt und ins Erzgebirge. Insbesondere bei klarem Wetter erkennen Sie die Festung Königstein. Lassen Sie Ihren Blick über die Frauenkirche, Schloss und Hofkirche, den Fernsehturm und das ganze Elbtal wandern. Es lohnt sich, ein Fernglas mitzunehmen.

In der Mitte unseres Weinberges finden Sie schöne Plätzchen zum Ausruhen.

Angebote

Radebeuler WeinBergKulTour 2024:  Am 08.09.2024 an 14 Uhr auf dem Gelände unserer Besenschänke. Freuen Sie sich aller 60 Minuten auf ausgezeichnete Künstler mit einem bunten Programm. Erwandern Sie Radebeul und genießen Sie dabei die erblühende künstlerische Vielfalt an den Orten.
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. 

Erlebnis Weinlese: Verbringen Sie einen Tag Aktivurlaub in unserem Weinberg und erleben Weingenuß hautnah. Die erlesenen Trauben werden bei uns von Hand geerntet. Besonderte Kenntnisse sind dafür nicht erforderlich. Eine kurze Einweisung und schon kann es losgehen. Zum Mittag gibt es einfache Speisen in unserem Weinberg. Es wird dabei erzählt, gegessen und gelacht. Sie werden auf Zeit Teil unserer Winzerfamilie. Schreiben Sie uns einfach eine Mail. Wir teilen Ihnen unsere  Lesetermine mit.